Die Fertighaus WEISS GmbH ist eines der leistungsfähigsten Fertighausunternehmen mit Sitz in Oberrot.

Seit fünf Generationen planen und bauen wir Häuser, die in ihrer architektonischen Vielfalt und Qualität Maßstäbe setzen. Dies tun wir mit unseren eigenen Architekten und Ingenieuren, sowie mit einem Team gut ausgebildeter Mitarbeiter.

Getreu nach dem Motto "Alles aus einer Hand".

Branche: Handwerk

Fertighaus WEISS GmbH
Sturzbergstraße 40-42
74420 Oberrot-Scheuerhalden

Jetzt entdecken: Fertighaus WEISS GmbH

Unsere Angebote für Dich!

Mittlere Reife (Realschule)
Praktikum als Bauzeichner/ in
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)
Bereich: Weitere Bereiche

Praktikum als Bauzeichner/ in

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)

Bauzeichner/innen erstellen Zeichnungen und bautechnische Unterlagen für Häuser, Brücken, Straßen und andere Bauwerke. Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mit CAD-Programmen (Computer Aided Design). Nach den Entwurfsskizzen oder Anweisungen von Architekten und Architektinnen, sowie Bauingenieuren und Bauingenieurinnen fertigen sie Grundrisse, Bau- und Ausführungszeichnungen, Bauansichten und Detailzeichnungen.
Dabei beachten sie die einschlägigen technischen Vorschriften. Neben der zeichnerischen Arbeit stellen sie fachspezifische Berechnungen an.

Ausbildungsart/-Ort: Die duale Berufsausbildung erfolgt in unserem Unternehmen und der Berufsschule.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einbilcke in den Arbeitsalltag als Bauzeichner/in und in unser Unternehmen.

Bei Interesse bewirb Dich bitte schriflich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Mittlere Reife (Realschule)
Praktikum als Industriekaufmann/-frau
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)
Bereich: Bürowesen

Praktikum als Industriekaufmann/ -frau

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren und Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Ausbildung erfolgt bei uns im Unternehmen und der Berufsschule.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Bei diesem Praktikum erhältst Du erste Einblicke in den Arbeitsalltag als Industriekaufmann/ -frau und in unser Unternehmen.

Bei Interesse bewirb Dich bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Hauptschule
Praktikum als Zimmerer/in
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Handwerk & Produktion

Praktikum als Zimmerer/ Zimmererin

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule

Zimmerer und Zimmererinnen bauen Holzhäuser und Dachstühle oder erstellen Innenausbauten. Sie sind Experten für Holzkonstruktionen vom einfachen Dachgebälk bis zu anspruchsvollen Ingenieurholzbauten. In Abstimmung mit dem Bauherrn erricthen sie Fachwerkkonstruktionen, bauen Treppen oder Holzdecken ein, montieren Fertighäuser oder fertigen komplizierte Betonschalungen aus Holz. Mit Bohrmaschine, Säge und Hobel bearbeiten sie Holz und andere Werkstoffe. Auf der Baustelle montieren sie die Holzteile nach Bauplan.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Berufsausbildung erfolgt im Betrieb, dem Zimmerer-Ausbildungszentrum Biberach und der Berufsfachschule.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (davon 1 Jahr Berufsgrundschuljahr)

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einblicke in den Arbeitsalltag als Zimmerer/-in und in unser Unternehmen.

Bei Intesse bewirb Dich bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Hauptschule
Praktikum als Tischler/ in
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Handwerk & Produktion

Praktikum als Tischler/ in

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule

Tischler/ innen sind spezialisiert auf Innenausbauten, sowie Einrichtugnsgegenstände aus Holz. Sie stellen Schränke, Sitzmöbel oder Tische, Fenster oder Türen, aber auch Messe- und Ladeneinrichtungen meist in Einzelanfertigung her. Zunächst beraten sie ihre Kunden über Einrichtungslösungen, u.U. nehmen sie dabei Skizzen oder den Computer zur Hilfe. Nach der Auftragserteilung be- und verarbeiten sie Holz und Holzwerkstoffe mit einer Vielzahl unterschiedlicher, auch computergesteuerter Techniken. Tischler/innen sägen, hobeln und schleifen, verarbeiten Furniere und behandeln die Holzoberflächen. Einzeln angefertigte Teile verschrauben oder verleimen sie zu fertigen Holzprodukten.
Auf Baustellen setzen sie Fenster, Treppen, Türen ein; in Wohn- oder Büroräumen montieren sie Einbaumöbel, Raumteiler oder Wandverkleidungen. Vor der Übergabe an den Kunden überprüfen sie ihre Arbeit kritisch.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Berufsausbildung erfolgt bei uns im Unternehmen und der Berufsfachschule.

Ausbildunsdauer: 3 Jahre (davon 1 Jahr Berufsgrundschuljahr)

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einbilcke in den Arbeitsalltag als Tischler/in und in unser Unternehmen.

Bei Intersse an einem Praktikumsplatz bewirb Dich bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Hauptschule
Praktikum als Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Handwerk & Produktion

Praktikum als Anlagenmechaniker/ in

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule

Anlagenmechaniker/ innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik montieren Heizungs- und Belüftungsanlagen sowie Sanitärinstallationen. Ihre Arbeitsschritte planen sie im Voraus ahnand von Arbeitsanweisungen und technischen Unterlagen. Sie bearbeiten Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell. Auch intallieren sie Wasser- und Luftversorgungssysteme, montieren und schließen Badewannen, Duschkabinen und sonstige Sanitäranlagen an, stellen Heizkessel auf und nehmen sie in Betrieb. Zudem installieren sie elektrische Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge. Sie planen und installieren Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung und rüsten bereits bestehende Anlagen nach. Nach der Montage prüfen sie, ob die Anlagen einwandfrei funktionieren. Sie beraten Kunden und weisen diese in die Bedienung der Geräte bzw. Systeme ein. Darüber hinaus warten sie Anlagen und Systeme und setzen sie instand.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Berufsausbildung erfolgt in unserem Unternehmen und der Berufsfachschule

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre (davon 1 Jahr Berufsgrundschuljahr)

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einblicke in den Arbeitsalltag als Anlagenmechaniker/in und in unser Unternehmen.

Bei Interesse bewerbe Dich bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Hauptschule
Praktikum als Elektroniker/in - Energie- und Gebäudetechnik
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Handwerk & Produktion

Praktikum als Elektroniker/in

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik sind Spezialisten für die elektrische Energieversorgung und andere elektrotechnische Anlagen in Gebäuden. Sie planen und installieren z.B. Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen und Herde, montieren Gebäudeleiteinrichtungen und Datennetze oder Steuerungs- und Regelungseinrichtungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen.
Hierfür erstellen Sie Steuerungsprogramme, definieren Parameter, messen elektrische Größen und testen die Systeme. Sie installieren Empfangs- und Breitbandkommunikationsanlagen, sowie Fernmeldenetze. Bei Wartungsarbeiten prüfen sie die elektrischen Sicherheitseinrichtungen, ermitteln Störungsursachen und beseitigen Fehler.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Berufsausbildung erfolgt in unserem Unternehmen und der Berufsfachschule.

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre (davon 1 Jahr Berufsgrundschuljahr)

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einbilcke in den Arbeitsalltag als Elektroniker/ in und in unser Unternehmen.

Bei Interesse bewerbe Dich bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Hauptschule
Praktikum als Stuckateur/ in
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Handwerk & Produktion

Praktikum als Stuckateur/ in

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule

Stuckateure und Stuckateurinnen geben Häusern und Räumen ihr individuelles Aussehen, sei es im Innenausbau oder bei der Arbeit an der Fassade. Sie verputzen Rohbauten, bauen leichte Trennwände aus Metallprofilen und Gipskartonplatten ein, montieren Fertigteildecken und -wände oder Fassadenverkleidungen.
Dabei bringen sie auch Dämm-Materialien zum Schallschutz oder zur Wärmedämmung an. Fassaden und teilweise auch Innenwände oder Decken schmücken sie mit Stuckateurarbeiten wie Gesimsen, Rosetten oder Säulenkapitellen. Sie arbeiten nicht nur an Neubauten mit, sondern renovieren und restaurieren auch Altbauten und können in der Denkmalpflege tätig sein.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Ausbildung erfolgt in unserem Unternehmen und der Berufsfachschule.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (davon 1 Jahr Berufsgrundschuljahr)

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einbilcke in den Arbeitsalltag als Stuckateur/in und in unser Unternehmen.

Bei Interesse bewerbe Dich bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.

Hauptschule
Praktikum als Maler/in und Lackierer/in (Gestaltung und Instandhaltung)
Stellentyp: Praktikum
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Handwerk & Produktion

Praktikum als Maler/in und Lackierer/in

Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule

Maler/innen und Lackierer/innen in der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung gestalten und behandeln Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus den unterschiedlichsten Materialien. Sie sind im Neubau, bei der Sanierung und Modernisierung tätig. Bevor sie Flächen beschichten, bereiten sie die Untergründe vor und bessern Putzschäden an Wänden und Decken aus.
Mit den unterschiedlichsten Maltechniken, aber auch mit Tapeten und Dekorputzen gestalten sie Innenwände. Durch den Einbau von Dämmstoffen oder durch das Aufbringen von Wärmedämmverbundsystemen leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Energieeinsparung. Holz und Holzwerkstoffe, z.B. Fenster, Türen und Zäune, schützen sie mit geeigneten Lasuren, Farben und Lacken.

Ausbildungsart/ -ort: Die Duale Berufsausbildung erfolgt bei uns im Unternehmen und der Berufsfachschule.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre (davon 1 Jahr Berufsgrundschuljahr)

Während diesem Praktikum bekommst Du erste Einblicke in den Arbeitsalltag als Maler/in und Lackierer/in und in unser Unternehmen.

Bewerbe dich bei Interesse bitte schriftlich bei uns!

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme/Bewerbung: Bitte sende uns deine Bewerbung schriftlich mit der Post zu.