Wir sind eine Einrichtung der Behindertenhilfe und betreuen in mehreren Werkstätten, verschiedenen Wohnangeboten, Tagesstrukturen für Senioren und Förder- und Betreuungsgruppen Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen.

Branche: Soziales / Bildung / Erziehung

LebensWerkstatt Schwäbisch Hall
Aschenhausweg 10 10
74523 Schwäbisch Hall

Jetzt entdecken: LebensWerkstatt Schwäbisch Hall

Unsere Angebote für Dich!

Hauptschule
Freiwilliges Soziales Jahr als Heilerziehungspfleger/in
Stellentyp: Freiwilligendienst
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Hauptschule
Bereich: Gesundheit- & Sozialwesen

Freiwilligendienste in der LebensWerkstatt am Standort Schwäbisch Hall


Dein voraussichtlicher Schulabschluss: Hauptschule
Bei uns ist ein Freiwilliges Soziales Jahr in folgenden Bereichen möglich:

 - Werkstatt (Aschenhausweg 10)
 - Wohnbereich (Michaelstraße 284)

Deine Aufgaben im Werkstattbereich:
 - Du unterstützt und begleitest die Menschen mit Behinderung bei allen anfallenden Arbeitsabläufen in der Produktion
 - Auch die Hilfe bei der Einnahme der Mahlzeiten gehört zu deinen Aufgaben
 - Außerdem gibst du Hilfestellung im Sanitär- und Hygienebereich

Deine Aufgaben im Wohnbereich:
 - Du unterstützt die Verantwortlichen bei der Betreuung von Menschen mit Behinderung
 - Die Fachkräfte bauen auf deine tatkräftige Unterstützung bei hauswirtschaftlichen und medizinisch-pflegerischen Tätigkeiten
 - Wenn es um die Freizeitgestaltung geht, hast du kreative Ideen und bist zur Stelle, wenn deine Unterstützung gebraucht wird
 - Gerne gibst du den Bewohnern Hilfestellung bei der Gestaltung ihres persönlichen Alltags

Das bringst du mit:
 - Du nimmst die Menschen mit Behinderung in ihrer Einzigartigkeit so an, wie sie sind
 - Toleranz und offener und respektvoller Umgang mit dem Besonderen
 - Du bist hilfsbereit und bringst eine große Portion Einfühlungsvermögen mit
 - Neben Verantwortungsbewusstsein zeichnen Geduld und Ausdauer deine Persönlichkeit aus

Deine Vorteile:
 - Du leistest einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag
 - Erste Einblicke ins Berufsleben helfen dir bei der Entscheidung für den für dich passenden Beruf
 - Chance auf eine anschließende Ausbildung (z.B. als Heilerziehungspfleger oder im kaufm. Bereich)
 - Das FSJ wird im sozialen Bereich als Vorpraktikum anerkannt
 - Unis und FHs rechnen die Zeit als Wartesemester an
 - Für deinen Einsatz bekommst du bis zu 450 Euro im Monat

Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung
ist genau „dein Ding“?
Wir freuen uns auf deine Bewerbung

bewerbung@die-lebenswerkstatt.de
www.die-lebenswerkstatt.de