St. Raphael ist ein Jugendhilfeeinrichtung mit folgenden stationären und ambulanten Angeboten des SGB VIII:

Stationäre Wohngruppen, Flexible Hilfen für Kinder, Betreutes Jugendwohnen und § 35a Schulbegleitungen.

Wir arbeiten an vier Standorten im Landkreis Schwäbisch Hall und betreuen über 100 junge Menschen im Alter von 6 bis 21 Jahren und deren Familien.

Wir bieten Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika für folgende Berufe:

Erzieher*in

Jugend- und Heimerzieher*in

Sozialpädagog*in

Unsere Standorte sind in Fichtenau-Unterdeufstetten, Crailsheim, Blaufelden und Schwäbisch Hall.

Branche: Kinder- und Jugendhilfe SGB VIII

St. Raphael Kinder- und Jugendhilfe
Marktstraße 2
74579 Fichtenau-Unterdeufstetten
079627128418
Jetzt entdecken: St. Raphael Kinder- und Jugendhilfe
Unsere Angebote für Dich!
Wohngruppe für Jugendliche: Anerkennungsjahr für Erzieher*innen / Jugend- und Heimerzieher*innen
Stellenart:
Praktikum
geignet für:
Schüler/-innen
Mindestschulabschluss:
Mittlere Reife (Realschule)
Bereich:
Gesundheit- & Sozialwesen

Wir suchen für unsere Dezentrale Wohngruppe Robinson ( 6Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren) eine Anerkennungspraktikant*in ab 01.09.2021. 

 

Dienstort ist 74579 Fichtenau-Unterdeufstetten.

 

Sie arbeiten in einem sehr erfahrenen Team aus Erzieherinnen und Sozialpädgoginnen. Wir bilden Sie aus in den Anforderungen der stationären Jugendhilfe nach § 34 und § 35a des SGB VIII.  Sie begleiten Kinder und Jugendlichen bei allen Themen ihres  Alltages. Sie erhalten Einblick in die methodische Vielfalt hochwirksamer pädagogischer und therapeutischen Interventionen, der Teamarbeit, der Traumapädagogik, der systemischen Arbeit und der Elternarbeit.

 

Bezahlung nach AVR des Deutschen Caritasverband (ca. 1.600 Euro brutto)

 

Das Angebot richtet sich nur an Schüler*innen von Fachschulen für Sozialpädagogik nach abgeschlossenem Examen zur Erlangung der Anerkennung.

Ein Projekt von:
Unterstützt von:
Partner von:

© WFG Schwäbisch Hall mbH. Alle Rechte vorbehalten

Impressum    |   Datenschutz