OUR PASSION IS YOUR BENEFIT

PVS lebt sie – die Leidenschaft für nachhaltige und umweltfreundliche Hightech-Lösungen in Kunststoff. Davon profitieren die Kunden, die PVS-Lösungen im Bereich der Elektromobilität, in Rechenzentren, Wärmepumpen oder auch in Beatmungsgeräten einsetzen.

Wie PVS das schafft? Mit leidenschaftlichen und hoch qualifizierten Mitarbeiter/innen - davon hat das Unternehmen mit Stammsitz im hohenlohischen Niedernhall weltweit rund 500 an vier Standorten. Das Fundament der Leidenschaft ist die PVS-Unternehmenskultur, die auf Werten und Grundsätzen basiert, hinter denen alle stehen. Diese Leidenschaft zeigt sich auch in den Unternehmensprozessen, bei denen das Spritzgießunternehmen den Fokus auf Nachhaltigkeit und Verantwortung für die Umwelt legt.

Rund 100 Mio. Kunststoffteile fertigt die PVS-Gruppe pro Jahr, davon 29 Mio. Statoren und Statorsegmente und 24 Mio. Lüfterräder. Beliefert werden Kunden aus der Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Automobilindustrie, IT- und Telekommunikation, Robotik und der industriellen Antriebs- und Lüftungstechnik. PVS unterstützt seine Kunden bereits in der Konzeptionsphase, erstellt Prototypen und Musterteile für Einbau- und Validierungszwecke und produziert die beauftragten Artikel auf modernen Maschinen und Anlagen im Dreischicht-Betrieb.

PVS übernimmt Verantwortung für eine nachhaltige Zukunft. Viele kunststofftechnische Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität tragen dazu bei. „Wir verarbeiten ausschließlich hochwertige Kunststoffe, die die Produkte unserer Kunden energieeffizient, leistungsstark und langlebig machen. Kunststoffabfälle, die beim Spritzgießen entstehen, werden nochmals aufbereitet und dem Produktionskreislauf wieder zugeführt. Wir setzen auf energieeffiziente Maschinen, beziehen seit Anfang des Jahres 100 % Ökostrom, betreiben ein Blockheizkraftwerk und stellen unseren Fuhrpark sukzessive auf Elektroautos um. Mit diesen Maßnahmen haben wir unseren CO²-Ausstoß mehr als halbiert und es gibt weitere Nachhaltigkeitsprojekte, die wir Schritt für Schritt realisieren werden. Unser Ziel ist eine CO2 neutrale Produktion bis zum Jahr 2025, darauf arbeiten wir hin.“, sagt Jürgen Frank, der Geschäftsführer von PVS.

Branche: Spritzgießen / Kunststoffverarbeiter

PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Salzstraße 20
74676 Niedernhall
07940 9126-0
Jetzt entdecken: PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG
Unsere Angebote für Dich!
Wir haben momentan leider keine Angebote für Dich.
Ein Projekt von:
Unterstützt von:
Partner von:

© WFG Schwäbisch Hall mbH. Alle Rechte vorbehalten

Impressum    |   Datenschutz