Mit über 100 Mitarbeitern produziert AKM auf hohem Niveau
Kunststoffspritzteile und elektrische Anschlusskomponenten
für Mess-, Steuer und Regeltechnik, Automobilbau, Medizin-
technik und viele andere Branchen. Unser Unternehmen ist Teil des Bürkert Konzerns und der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken, die bekannt ist für ihre überdurchschnittlich vielen Weltmarktführer.

Branche: Verarbeitendes Gewerbe

AKM GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 24-26
74572 Blaufelden

Jetzt entdecken: AKM GmbH

Unsere Angebote für Dich!

Mittlere Reife (Realschule)
Praktikum als Werkzeugmechaniker/-in
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)
Bereich: Handwerk & Produktion

Bei diesem Beruf geht es nicht um Hammer und Schraubenschlüssel, sondern um Spezialwerkzeuge für die industrielle Fertigung - bei AKM um Formen für den Kunststoffspritzguss. Unsere Werkzeuge wiegen zwischen 20 kg und 2,5 t. Sie müssen gut durchdacht und präzise gefertigt sein, damit in der Serienproduktion alles glattläuft.

Als Werkzeugmechaniker lernst du, Formen, Werkzeuge und Vorrichtungen herzustellen, zu montieren, zu warten und zu reparieren. Du nutzt konventionelle und CNC-gesteuerte Maschinen zum Fräsen, Drehen, Bohren, Schleifen und Erodieren. Du arbeitest nach technischen Zeichnungen oder CAD-Daten und lernst verschiedene Werkstoffe und ihre Eigenschaften kennen. Später bist du überall gefragt, wo Produkte industriell hergestellt werden.

Was du mitbringen solltest:

>  Mittlere Reife oder einen guten Haupschulabschluss

>  handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und Genauigkeit

>  gute Noten in Mathe und Physik

>  Spaß an Hightech

Ausbildungsdauer:

>  3,5 Jahre

)
Mittlere Reife (Realschule)
Praktikum als Industriemechaniker/ - in
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)
Bereich: Handwerk & Produktion

Dieser Beruf ist sehr eng verwandt mit dem Werkzeugmechaniker. Als Industriemechaniker hast du einen Blick aufs große Ganze. Du baust, wartest und reparierst komplette Maschinen und technische Anlagen. Bei AKM sind das Kunststoffspritzgussmaschinen und hochautomatisierte Roboterzellen. Du bist besonders gefragt, wenn eine Anlage ausfällt und schnell wieder laufen muss.

Wir machen dich für diese Aufgabe fit in Schweiß- und Zerspanungstechniken, Mechanik, Elektrik, Pneumatik und Hydraulik.

Was du mitbringen solltest:

>  Mittlere Reife oder einen guten Hauptschulabschluss

>  Spaß am Tüfteln

>  Erfindergeist

>  handwerkliches Geschick

<  gute Noten in Mathe und Physik

Ausbildungsdauer:

>  3,5 Jahre


)
Mittlere Reife (Realschule)
Praktikum als Industriekaufmann/- Frau
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)
Bereich: Bürowesen

Wo über 100 Menschen zusammenarbeiten, muss einiges organisiert werden. Industriekaufleute bestellen Material, planen und koordinieren Fertigung und Personalbedarf, betreuen Kunden und Lieferanten, sorgen für Werbung und für die Abrechnung von Löhnen und Gehältern. Telefon und PC sind ihre wichtigsten Werkzeuge.

Du lernst, wie ein Industriebetrieb funktioniert, und sammelst bei uns auch Fachwissen über die Kunststoffbranche. Die Ausbildung ist sehr vielseitig und anschließend kannst du dich auf einen der vielen Bereiche spezialisieren.

Was du mitbringen solltest:

>  Mittlere Reife mit guten Noten in Mathe und Deutsch

>  Organisationstalent

>  Kontaktfreude und Verhandlungsgeschick

>  gute PC-Kenntnisse


Ausbildungsdauer:

>  3 Jahre

)
Mittlere Reife (Realschule)
Praktikum als Verfahrensmechaniker/ - in für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Formteile
Geeignet für: Schüler/-innen
Mindestschulabschluss: Mittlere Reife (Realschule)
Bereich: Technik

Als Experte für Kunststoffe, moderne Spritzgussmaschinen und Roboterzellen arbeitest du am Herzstück unseres Unternehmens: in der Fertigung. Du bereitest Kunststoffgranulate und Rezepturen vor, rüstest die Maschinen mit Werkzeugen, optimierst die Maschinen- und Anlagenparameter und überwachst die Produktion.

Du prüfst, ob die fertigen Teile die gewünschte Qualität haben. Falls sie weiterbearbeitet werden, richtest du zum Fräsen, Bohren oder Umformen nötige Maschinen ein. Nach der Ausbildung arbeitest du im Schichtbetrieb mit Verantwortung für dein eigenes Team.

Was du mitbringen solltest:

>  Mittlere Reife oder einen guten Hauptschulabschluss

>  technisches Geschick

>  Spaß an Hightech

>  Genauigkeit

>  gute Noten in Mathe und Physik


Ausbildungsdauer:

>  3 Jahre


)